Rss Feed Tweeter button Facebook button

GmbH & Co. KG


  Diese Konstruktion ist letzten Endes eine KG, bei der die GmbH persönlich haftender Gesellschafter ist. Der Effekt: Obwohl es eine Personengesellschaft ist, muss gegebenenfalls niemand persönlich haften. Nachteil: Es finden die GmbH Regeln bezüglich Insolvenzanmeldung und kapitalersetzende Gesellschafterleistungen Anwendung – und was Buchhaltung und Publizität angeht, herrschen im Wesentlichen die gleichen Regeln wie für Kapitalgesellschaften wie GmbH und AG.

Für Existenzgründungen ist diese Rechtsform nur in Ausnahmefällen geeignet. Sprechen Sie mit Ihrem Gründungsberater. >> zur Beratungsanfrage