Rss Feed Tweeter button Facebook button

Businessplan Bank

Businessplan Bank – Worauf muss geachtet werden?

Ein Businessplan, der für die Bank erstellt wird (im Folgenden auch „Businessplan Bank“), muss besonders professionell sein, da Banken sehr hohe Maßstäbe bei der Bewertung von Businessplänen ansetzen. Aus Ihrem Businessplan Bank muss in erster Linie ersichtlich werden, dass Sie auf jeden Fall in der Lage sein werden den Kredit zu tilgen und die anfallenden Zinsen zu bezahlen. Dies sollte vor allem anhand einer fundierten Planertragsberechnung (über die ersten drei Geschäftsjahre) sowie anhand einer realistischen Liquiditätsplanung erfolgen. In einem Businessplan für die Bank sollte das Betriebsergebnis in jedem Fall so aussehen, dass Sie damit Ihren privaten Lebensunterhalt (Mindestumsatzberechnung) finanzieren können und darüber hinaus leicht die Tilgungsraten und Zinsen stemmen können. In dem Businessplan für die Bank sollte auch schon ein geeignetes Finanzierungsmodell – im Idealfall mit staatlicher Subventionierung – vorgeschlagen werden. Gehen Sie hierbei auch auf aktuelle Zinssätze, auf mögliche Tilgungsraten und gegebenenfalls auf eine tilgungsfreie Anlaufphase ein.

Tipp: Schicken Sie den Businessplan Ihrer Bank schon 3 bis 4 Werktage vor Ihrem Bankgespräch – so hat der Banker die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee schon vorab zu begreifen und sich entsprechende Lösungsmöglichkeiten / Angebote zu überlegen.


Businessplan Bank – Wer unterstützt mich bei der Erstellung?

Einen geeigneten Businessplan für die Bank zu erstellen ist keine leichte Aufgabe und in der Regel hat man nur eine einzige Chance die Bank von seiner Geschäftsidee zu überzeugen. Aus diesem Grund sollte der Businessplan so gut wie nur irgendwie möglich sein. Umfrageergebnisse belegen, dass Businesspläne, die in Zusammenarbeit mit entsprechenden Spezialisten entstanden sind, eine weitaus größere Erfolgsaussicht haben als Alleingänge von Existenzgründern. Sollten Sie also über keine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung und Übung im Businesspläne-Schreiben verfügen, so möchten wir Ihnen empfehlen, den Businessplan gemeinsam mit einem versierten Berater zu erstellen. Die Kosten für eine professionelle Businessplan-Erstellung halten sich in Grenzen – in einigen Fällen gibt es sogar die Möglichkeit, für die Erstellung eines Businessplan Bank staatliche Unterstützung zu erhalten – vorausgesetzt das Beratungsunternehmen ist entsprechend akkreditiert.

Die Berater des IPG (Institut für Professionelle Gründungsberatung) sind bei den wichtigen Förderinstituten (KFW, RKW, IHK, etc.) akkreditiert und erstellen seit über 25 Jahren gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreiche Businesspläne für Bankfinanzierungen und wissen worauf es ankommt. Gerne erstellen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen auch Ihren Businessplan Bank. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich unverbindlich ein individuelles Angebot für Ihren Businessplan Bank erstellen zu lassen. Wir freuen uns auf Sie!


Weiterführende Links zum Thema Businessplan Bank bzw. Businessplan im Allgemeinen:

Businessplan Vorlage, Businessplan Arbeitsagentur, Unternehmenskonzept, Businessplan Existenzgründung, Businessplan Beispiel, Businessplan erstellen, Businessplan Gründungszuschuss, Businessplan Muster, Businessplan kostenlos, Businessplan Software, Businessplan download, Rentabilitätsvorschau, Businessplan Existenzgründer, Businessplan IHK, Businessplan Gastronomie, Businesspläne, Geschäftsplan, Gründungskonzept, Businessplan Handel, Businessplan Hilfe, Businessplan erstellen lassen, Businessplan schreiben, Businessplan Venture Capital, Businessplan Bankfinanzierung, Businessplan Freiberufler, Businessplan kaufen, Businessplan Bank, Businessplan Gliederung, Businessplan Beratung, Businessplan Einzelhandel, Businessplan Handwerk, Businessplan Kosten, Businessplan Unternehmensberatung, Businessplan nach Branchen