Rss Feed Tweeter button Facebook button

Existenzgründung Konstanz

Die schöne Stadt Konstanz am Bodensee bietet Existenzgründern sehr gute Möglichkeiten für eine erfolgreiche Existenzgründung. So existieren in Konstanz einige Institutionen wie zum Beispiel das Technologiezentrum Konstanz e.V., welche Gründern den Weg in die Selbständigkeit erleichtern können.

Konstanz ist vor allem durch neue Technologien und moderne Dienstleistungen gekennzeichnet. Vorteilhaft ist dabei unter anderem die sehr gute Lage mit der direkten Nähe zur Schweiz. Vor allem der Einzelhandel und die Gastronomie profitieren von den mit einer hohen Kaufkraft ausgestatteten Schweizer Kunden. Der finanzstarke Schweizer Nachfragemarkt sorgt zudem für beste Absatzchancen für hier gefertigte Produkte und Dienstleistungen. Für Existenzgründer bietet das Technologiezentrum günstige Räumlichkeiten und Synergieeffekte zu über 30 weiteren jungen Unternehmen.
In einem ersten Schritt sollten jedoch folgende Fragen geklärt werden. Wer unterstützt mich bei meiner Existenzgründung in Konstanz? Welche Reihenfolge soll ich bei den Amtsgängen einhalten? Wo befinden sich für die Existenzgründung relevante Ämter (z.B. Gewerbeamt und Finanzamt) in Konstanz? Wo finde ich eine fachkundige Stelle in Konstanz? Bei der Klärung dieser und anderer Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich!

Existenzgründungsberatung
Das oberste Ziel einer Existenzgründungsberatung ist zum einen festzustellen, ob Ihre Geschäftsidee beispielsweise in Konstanz realistische Chancen auf Erfolg hat und zum anderen, Ihnen als Existenzgründer Lösungswege mit auf den Weg zu geben, die Idee optimal umzusetzen. Darüber hinaus kann Gegenstand der Existenzgründungsberatung natürlich auch sein, den geplanten Standort Ihrer Existenzgründung zum Beispiel in Konstanz zu analysieren, Sie bei der Erlangung von Darlehen oder Fördermittel zu unterstützen, einen professionellen Businessplan zu erarbeiten, usw.
Erfahrungsgemäß sind Existenzgründer, die eine Existenzgründungsberatung in Anspruch nehmen, bereits in den ersten Monaten nach der Existenzgründung (auch in Konstanz) wesentlich erfolgreicher als jene Gründer, die jegliche externe Hilfe von Profis ablehnen. Wir empfehlen deshalb allen Existenzgründern in Konstanz und Umgebung, sich auf dem Weg in die Selbständigkeit professionell unterstützen zu lassen. Zumal eine Existenzgründungsberatung in Konstanz öffentlich bezuschusst werden kann.
Bei Interesse für eine professionelle Existenzgründungsberatung in Konstanz füllen Sie einfach unsere unverbindliche Beratungsanfrage aus - daraufhin setzen wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen telefonisch in Verbindung (natürlich kostenlos), um Vorgehensweise, mögliche Inhalte der Beratung usw. mit Ihnen zu besprechen.

Businessplan
Allen Existenzgründern - nicht nur in Konstanz - ist zu empfehlen, im Rahmen ihrer Existenzgründung einen professionellen Businessplan - im Idealfall gemeinsam mit einem Profi - zu erstellen.
Neben einer Standortanalyse z.B. von Konstanz beinhaltet ein Businessplan unter anderem eine betriebswirtschaftliche Beschreibung der Geschäftsidee, die Darstellung einer Markteintritts-/Marketingstrategie, eine Analyse des Wettbewerbs z.B. in Konstanz und Umgebung, einen Investitionsplan bzw. Kapitalbedarfsplan, einen Liquiditätsplan, einen Rentabilitätsplan, eine Finanzierungsplanung, eine Mindestumsatzberechnung usw.
Für Existenzgründer ohne fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung ist es zumeist sehr schwer einen korrekten, in sich schlüssigen Businessplan zu erstellen. Deshalb kann die professionelle Unterstützung bei der Erstellung von einem Businessplan auch in Konstanz öffentlich gefördert werden. Ob für Sie diese Chance besteht, überprüfen wir für Sie gerne im Rahmen unserer kostenlosen Businessplan-Anfrage.

Gründungszuschuss in Konstanz
Erfüllen Sie gewisse Voraussetzungen (z.B. mehr als 90 Tage Restanspruch auf Arbeitslosengeld 1, professioneller Businessplan, fachkundige Stellungnahme) erhalten Sie auch in Konstanz den Gründungszuschuss der Arbeitsagentur. Als Existenzgründer in Konstanz müssen Sie den Gründungszuschuss direkt bei der zuständigen Arbeitsagentur in Konstanz beantragen. Neben dem Gründungszuschuss stehen Ihnen als Existenzgründer in Konstanz weitere Fördermittel zur Verfügung. Die Gewährung dieser Förderungen ist jedoch an gewisse Voraussetzungen gekoppelt. Aus diesem Grund können wir Ihnen nicht pauschal sagen, welche Fördermittel / Gründungszuschüsse Ihnen im Rahmen Ihrer Existenzgründung in Konstanz zur Verfügung stehen. Gerne prüfen wir für Sie im Rahmen unserer kostenlosen Fördermittelrecherche Ihre Möglichkeiten.

Gewerbe anmelden
Wer einen Gewerbebetrieb neu einrichtet oder eine gewerbliche Tätigkeit aufnimmt, ist auch in Konstanz dazu verpflichtet, dieses Gewerbe bei der zuständigen Gemeinde anzumelden. Die Gebühr für die Gewerbeanmeldung in Konstanz beträgt ca. zwischen 15,00 und 40,00 Euro. Rufen Sie am besten im Rathaus in Konstanz an, um zu erfragen, zu welchen Zeiten Sie Ihr Gewerbe anmelden können.
Wer sich als Freiberufler anmelden möchte, muss in Konstanz genauso wie im restlichen Lande, nicht zum Gewerbeamt sondern zum entsprechend zuständigen Finanzamt.

Sollten Sie grundsätzliche Fragen zu Ihrer Existenzgründung in Konstanz haben, unterstützen wir Sie gerne. Nehmen Sie einfach über unser Kontaktformular Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns unter 0180 - 3 180 006 (9 Cent / Minute aus dem deutschen Festnetz) an.

Entsprechendes gilt natürlich auch für eine Existenzgründung in Ortschaften im Umkreis von Konstanz wie zum Beispiel Kreuzlingen, Meersburg, Überlingen, Romanshorn, Märstetten, Scherzingen,  usw.